FeedIndex



VW ZENTRUM MÜNCHEN WEST | Fassdengestaltung
München | 2014
(80x10m)

graphism gestaltete die Fassade des Firmengebäudes in München.
Direkt an der Bahnstrecke gelegen, beugt es Vandalismus vor und schafft ein
unverkennliches Wiedererkennungsmerkmal für das Unternehmen.


Münchner Grund | Fassdengestaltung
München | 2013
(14x14m)

graphism gestaltete die Fläche des neu gebauten Wohnungskomplexes Slius39
in Unterschleißheim.


PETSCH+STAFF | Raumgestaltung
Frisör | München | 2014
(12 x 6m)

graphism gestaltete das Interiör eines Frisör Salons im Glockenbach Viertel.
Das plakative Motiv entfaltet durch die großen Schaufenster eine aufmerksamkeits-
steigernde Fernwirkung. Die großen Spiegel im Innenraum eröffnen dem Betrachter
ungewöhnlche Perspektiven, wo durch ein spannendes Raumerlebnis entsteht.


Heimbau Bayern | Raumgestaltung
München | 2013
(2,5 x 25m)

graphism gestaltete den Innenraum des 8 stöckigen Wohnungskomplexes in München.
Für die Stockwerkkennzeichnung wurde von graphism eigens ein Font gestaltet.
Die Farbikeit der Aussenfassade wurde auf die Gestaltung des Interiörs übertragen und
um ein weiteres Farbspektrum ergänzt. Eine dynamische Flächenverspannung
schafft ein Stockwerk verbindendes Zentrum.


3D | SAPIENT NITRO | Raumgestaltung
München | 2013

Für Sapient Nitro hat Graphism eine Raumgestaltung über 2 Stockwerke realisiert.
Der Begriff connected thinking besteht aus grafischen Elementen der visuellen Welt von
Sapient und überrascht den Besucher immer wieder aufs Neue mit kleinen Details.

sapient.com


GRAPHISM X REEBOK CL LEATHER
The Upper Club | München | 2014

BRAND WALK | Interiordesign
München | 2013


3D | LOST IN SPACE | Raumdesign
Cornelius 14 | München | 2011

In der Bar am Gärtnerplatz schufen wir über mehrere Wochen eine komplexe
Rauminstallation mit dem Titel LOST IN SPACE.

Gemorphte Buchstaben aus Holzplatten auf einer Grundkonstruktion aus Styropor
bilden das Wort Space. Ein interessantes Experiment im Raum, spannend wird
die unterschiedliche Wirkung der graphischen Elemente an Wänden und Decke aus
verschiedenen Blickwinkeln, die sich dem Besucher ergeben.





MAKING OF | LOST IN SPACE
sound by larkin & the sky


3D | REDBULL | Mobile Bar
Cocoon Club | Frankfurt | 2012

In Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Innenarchitekten Stan Studios, entwickelte und
baute graphism einen futuristischen Tresen in elliptischer Freiform für den Cocoon Club.

cocoon.net


3D | SAT1 | Set Design
München | 2013

Für Bitte melde Dich (Sat1) hat Graphism das Set Design in Form einer anamorphen
Collage im Raum entworfen. Das Gesicht der TV-Journalistin Julia Leischik wurde aus
hunderten Fotos, Notizen und Zeitungsartikeln collagiert.

Durch den Kameraschwenk setzen sich die Ebenen des Motives erst am Ende des
Trailers zusammen.

> Trailer bei Sat1






3D | GALILEO | PRO7 | Anamorphe Raumgestaltung
München | 2013

Für das Sendeformat Galileo (Pro7) realisierte Graphism die praktische Umsetzung
eines anamorphen Effektes im Raum. Zusehen gibt es das Projekt hier...

> galileo